• Schaltanlagenbau
  • Netzwerktechnik
  • Elektroanlagen
  • Brandmeldeanlagen
  • SPS Steuerungen
  • Sicherheitstechnik

Wer sich für uns entscheidet, genießt handfeste Vorteile:

  • mehr als 90 Jahre Erfahrung
  • top-qualifizierte Mitarbeiter
  • alles aus einer Hand: Konzept, Fertigung, Installation, Service
  • firmeneigene CNC-gesteuerte 3D-Laserbeabeitungszentrum
  • Just-in-time-Lieferung
  • großes Ersatz- und Kleinteillager
  • Fertigung vor Ort
  • Qualitätssicherung von Anfang an
  • 2600m² für Produktion, Lager und Verwaltung an zwei Standorten
  • Kabelkonfektionierung

Dank unseres CNC-gesteuerten Laserbearbeitungszentrum können wir inhouse Stahl- und VA-Bleche bis zu einer Stärke von drei mm und einer Maximalgröße von 2.250 x 1.500 x 800 mm bearbeiten. Weil das Bohr- bzw. Brennbild per WSCAD-Software erstellt wird, lassen sich die Bauteile millimetergenau platzieren. Außerdem kann dem Kunden vorweg ein Layout zur Ansicht vorgelegt werden, um das Gesamtbild zu beurteilen bzw. Änderungen einzubringen. Gerade bei immer wiederkehrenden Schaltschrankaufbauten führt das zu einer großen Zeitersparnis, weil die Planungs- und Anrissphase entfällt.

Das Verfahren: Das Perforex LC Laserbearbeitungszentrum ist zur Bearbeitung von Edelstahlgehäusen und pulverbeschichteten Stahlblechgehäusen verfügbar. Die innovative Lasertechnologie erlaubt die vollautomatische, schnelle, exakte und verlässliche Bearbeitung von Montageplatten, Türen, Dachblechen, Seitenteilen, Bodenblechen oder kompletten, nicht zerlegbaren Gehäusen mit einer minimalen Schnittbreite und ohne Anlaufen der Schnittkanten. Durch den schwenkbaren Kopf lassen sich dadurch alle Seiten der Gehäuse in einem Arbeitsgang bearbeiten.

Kabelkonfektionierung: Die Komax erlaubt es uns die im WSCAD erstellten Stromlaufpläne einzulesen und so durch das Kabelrouting direkt zur Maschine die gewünschten Informationen weiter zu geben. Diese werden dann von der Maschine verarbeitet und in fertige Leitungen umgewandelt inkl. Beschriftung und Aderendhülse, sodass sich der Montageaufwand erheblich reduziert. Desweiteren besteht die Möglichkeit natürlich auch individuelle Leitungen zu fertigen.